TEST … TEST … TEST

Wir haben das alte Jahr getestet. Beim Lasttest mussten wir feststellen, dass es nahezu aufgebraucht ist. Seine Funktionalität ist nur mehr eingeschränkt, die Usability kaum mehr gegeben und in Punkto Performance neigt es sich dem Ende zu – es entspricht somit nicht mehr unseren Qualitätsstandards. Ein neues Jahr muss dringend entwickelt werden, vielleicht als mobile App, vielleicht…

In der Retrospektive lässt sich das Zweitausendvierzehner für die QualityArena als erfolgreiches Storyboard schreiben.
Mit Sprint Zero bereitete das Core Team die Vereinsgründung am 16. Januar vor…es folgte Sprint 1, die Gründungsversammlung, die dem Launch des Vereins und der Verfeinerung des Product Backlogs diente…unter unglaublichem Zeitdruck wurde in Sprint 2 die HP entwickelt und veröffentlicht…so dass bereits im Februar am Ende von Sprint 3 ein Release stattfand:

Der erste Schweizer Feature Abend zum Thema “Mobile Quality – von der Idee bis zur Marktreife” wurde ein voller Erfolg. Drei weitere Events erregten wildes Interesse: “Kanban”, “Von Big Data zu Big Business” und “Der Weg zur performanten Software”.

Wir danken allen Beteiligten, die zum Framework und Gelingen der Events beigetragen haben – den Vereinsmitgliedern, den uns unterstützenden Firmen, den wunderbaren Speakern, den Sponsoren und all den vielen Teilnehmern. Im Sinne eines Spotlights auf Einzelleistungen geht besonderer Dank an

(Scrum-) Master Markus Zaar für die Organisation
Frank Grümmert für die HP
Patrik Grill für diverse Mitschriften und Texte
Sabrina Schönhart für das Event Kanban
Thomas Prosser für die Paneldiskussion bei Big Data
Reto Züst für die Eröffnungsrede bei Mobile Quality
Und das hervorragende Zusammenspiel unseres Entwicklerteams ist gesondert hervorzuheben!

Sicherheitstests der QualityArena haben nun für die Neuentwicklung – das ZWEITAUSENDFÜNFZEHNER – ergeben, dass mit Sicherheit spannende Schweizer Feature Events stattfinden werden. Ausserdem ist ein “Testing Day – von der Entwicklung zum fertigen Produkt” im Backlog. Verbesserungen der Vereins-Performance werden ein Thema der Generalversammlung im Frühjahr 2015.

Um das Lean Development doch ein wenig anschwellen zu lassen, bitten wir um Input: Themenvorschläge für das Taskboard, neue Mitglieder und Mitarbeiter sind jederzeit herzlich willkommen! Schön ware auch push and pull für noch mehr Teilnehmer an unseren Events.

Best Practice ist nunmehr die Verabschiedung des Jahres 2014 mit Hilfe zweier grosser Feste, nämlich Weihnachten und Sylvester.

Wir wünsches ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Verein QualityArena

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.